Wie du spannende Interviews für deinen Blog oder Podcast führst

marastix

Du möchtest dich gerne selber vermarkten und dabei noch etwas lernen?

Wie viele von euch wissen, haben Wiebke & ich es in nur 2,5 Monaten geschafft einen erfolgreichen Blog und Podcast aufzubauen. Mein Blog wird monatlich von fast 5.000 Menschen gelesen und mein Podcast wurde bereits über 11.000 herunter geladen.

Und viele fragen mich: Mara! Wie hast du es geschafft, so schnell bekannt zu werden?

Dazu habe ich natürlich eine Reihe von Strategien verwendet, aber ganz besonders hilfreich war meine Strategie Interviews mit Top-Experten aus der Branche zu führen.

 

Warum soll ich Interviews führen, um mich selber zu vermarkten?

Wenn du Interviews führst, dann bringt dir das ganz klar 3 große Vorteile:

  1. Du bekommst eine Stunde mit einem Top-Experten, für die du normalerweise sehr teuer bezahlen müsstest. In dieser Stunde kannst du den Experten oder die Expertin alles fragen, was dich und deine Kunden interessiert. Klingt gut oder?
  2. Die Experten haben oftmals schon viele Kunden und Fans. Da sie auch Interesse haben, ihr Interview zu bewerben, schicken sie dir eine Reihe von neuen Kontakten auf deine Webseite, wenn sie den Link zu deinem Interview auf ihren Social Media Kanälen oder in ihrem Newsletter teilen.
  3. Wenn du ein Scanner oder Multipotential bist, so wie ich, geben dir Interviews die Möglichkeit, dich mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Themen zu beschäftigen ohne dabei deine eigenen Positionierung zu schwächen.

Somit entsteht durch das Interview eine Win-Win-Win Situation:

  • Du bekommst kostenloses Coaching und kostenlose Vermarktung deines Blogs
  • Der Experte / die Expertin kann sich kostenlos einer großen Zielgruppe präsentieren
  • Deine Leser und Hörer bekommen gratis tollen Content

Und hier in diesem Video erzähle ich dir, wie das geht:

 

Ressourcen

Hier findest du Links zu allen Ressourcen, die ich verwende:

Und hier erreichst du Enrico Golias, meinen Experten rund um die notwendige Technik.

 

Alles Liebe und viel Spaß beim Interview führen :-)

Marastix

 

 

 

Ich freue mich über deine Meinung!

4 Comments

  • Thomas Oberbichler

    Reply Reply 20. August 2014

    Cooler Stoff, liebe Mara!

    Ich liebe Interviews auch, bislang mache ich sie meistens schriftlich. Was ich besonders an Interviews mag, ist, dass sie langfristig für Traffic sorgen. Auch „Gespräche“, die ich vor Monaten geführt habe, werden immer noch aufgerufen und gelesen.

    Eine tolle Ressource für Videointerviews mit Windows ist http://www.oovoo.com – da kannst du mit bis zu 10 anderen videofoinieren und die Aufzeichung ist gratis.
    Dazu haben sie ein hippes Design.

    Keep rocking und
    be wonderful!
    Tom

    • Mara Stix

      Reply Reply 20. August 2014

      Hey, danke Tom!

      Dann freue ich mich ja auch schon auf unser Interview, wo du unsere Zuhörern hilfst, ihr eigenes Buch zu schreiben :-).

      Alles Liebe,
      Mara

Leave A Response

* Denotes Required Field