UL 063 – Interview mit Lena Busch, Bildung für vielbegabte Scanner Kinder

UL 63

Viele Kinder starten voller Begeisterung mit der Schule, nur um sich schnell zu langweilen. Besonders für vielbegabte Scanner-Kinder mit vielen Interessen ist die traditionelle Schule oftmals kaum geeignet.

Heute spreche ich im Interview mit Lena Busch welche anderen Möglichkeiten des Lernens es insbesondere für vielbegabte Kinder gibt.

 

Über Lena Busch

IMG_0217

Durch meine drei Kinder habe ich gemerkt, was für ein großes Thema und teilweise Tabuthema freies Lernen, freie Bildung oder gar schulfreies Leben darstellen und wie  viel Unklarheiten und Vorurteile herrschen. Mit meinem Blog www.freilern-blog.de und einer Online-Bildungskonferenz möchte ich informieren und vernetzen. Ich stehe ausserdem für Online-Coachings zum Thema zur Verfügung.

Der Podcast hat dir gefallen? Hier kannst du ihn mit einem Rechtsklick downloaden oder auf iTunes abonnieren!

Es ist kostenlos!

Podcast Unwiderstehlich Leben

Ich freue mich über deine Meinung!

2 Comments

  • Katja Grieshaber

    Reply Reply 19. Juli 2015

    Liebe Mara,

    toll, dass Du das Thema vielbegabte Scanner-Kinder jetzt durch ein spannendes Interview in den Fokus rückst!

    Aus den Erfahrungen mit meinen 2 Scanner Mädchen kann ich berichten, wie sehr es sich lohnt, die vielfältigen Talente und Interessen dieser Kinder durch eine anregende Umgebung zu unterstützen: seien dies Freizeit-Kurse, außerschulische Aktivitäten oder gemeinsame „verrückte“ Projekte: hier findet wahres Lernen statt, da die Motivation stimmt und der Kreativität freien Lauf gelassen werden darf!
    Und zum Glück bieten uns die neuen Medien hier eine super Unterstützung, wenn man sie richtig anwendet!

    Ganz herzliche Grüße,
    Katja

Leave A Response

* Denotes Required Field