UL 023 – Interview mit Ben Paul von AntiUni, Warum du dich selber um deine Bildung kümmern solltest

benpaul

Hast du dir schon mal überlegt, statt das zu machen, was alle tun, nämlich auf die Uni zu gehen und zu studieren, etwas ganz anderes zu tun? Du könntest dich ja auch selber um deine Ausbildung kümmern und dir im Selbststudium alles beibringen.

Hier spreche ich mit Deutschlands bekanntestem Studienabbrecher, dem “Campuscrasher” Ben Paul. Auf seinem Blog Anti-Uni unterstützt er junge Menschen dabei, ihre Bildung in die eigenen Hände zu nehmen.

In diesem Interview sprechen wir über folgende Themen:

  • Warum er sein Studium an der Elite-Uni abgebrochen hat
  • Ob dich die Uni auf ein erfolgreiches Berufsleben vorbereitet
  • Wie du lernst, als Unternehmer erfolgreich zu sein
  • Worin der Vorteil liegt, dich selber um deine Bildung zu kümmern

 

 

Über Ben Paul

Ben Paul

Ben ist laut Medien der bekannteste Studienabbrecher Deutschlands, unlängst machte ihn der Cicero sogar zum “Campuscrasher”. Ben schmiss sein Studium an der Elite-Uni samt eines Stipendiums der Studienstiftung, um heute als werdender Unternehmer, Blogger und kreativer Querdenker nach seinem eigenen Curriculum zu lernen und sein Leben zu gestalten. Mehr Infos zu Ben findest du hier: http://www.thebenpaul.com/

Er ist mittlerweile ein begehrter Redner auf Konferenzen und schreibt auf Anti-Uni.com für eine kleine Armee junger Menschen, die außergewöhnlich leben und lernen. Um den Blog herum entwickelt sich eine Community an jungen Menschen, die nicht nur 08/15-Karrierewege gehen, sondern den Mut haben, ihren ganz individuellen Weg zu gehen und einen Unterschied zu machen für andere.

Anti-Uni.com inspiriert junge Menschen, sich von den Erwartungen der Gesellschaft zu befreien, herauszufinden, was wirklich “ihr Ding” ist, sich selbst zu verwirklichen und gleichzeitig einen Unterschied zu machen für andere.

Gerade wird hinter den Kulissen auf Hochtouren an dem Aufbau einer Anti-University gearbeitet, die jungen Menschen helfen wird, “ihr Ding” und Inspiration für ihren ganz individuellen Karriereweg zu finden.

Mehr über den Blog und die Anti-University erfährst du hier:

www.anti-uni.com

Der Podcast hat dir gefallen? Hier kannst du ihn mit einem Rechtsklick downloaden oder auf iTunes abonnieren!

Es ist kostenlos!

Podcast Unwiderstehlich Leben

Ich freue mich über deine Meinung!

4 Comments

  • Mad

    Reply Reply 15. Oktober 2014

    Hallo Mara, hallo Ben,

    jetzt unabhängig davon, dass ich Anti-Uni-Fan bin und deinen Blog auch oft lese, Mara, muss ich sage, dass ich genau gleich denke.

    Die Zeiten ändern sich und wir müssen uns anpassen. Das Bildungssystem war mir schon lange ein Dorn im Auge und auch ich habe die Uni abgebrochen – und das schon im ersten Semester, weil es einfach nicht sinnvoll für mich erschien. Ich habe alle möglichen Studiengänge versucht (zum Schluss noch Philosophie), aber letztendlich war es das System Uni, auf das ich nicht klar gekommen bin.

    Super, dass ihr es hier so genau auf den Punkt bringt!

    Greetz,
    Mad

    • Mara Stix

      Reply Reply 15. Oktober 2014

      Vielen Dank für dein Feedback, Mad :-)

Leave A Response

* Denotes Required Field