Ein Sommer für dein Buch- auf den Spuren von Mara Stix

Banner_Buch_Sommer

Ein Buch kann so viel dich tun. Für dich persönlich und für dein Business. Überhaupt, wenn es dir gelingt einen Bestseller zu schreiben. Maras Erfolg mit ihrem ersten Buch »Unwiderstehlich Leben: Wie du als Frau mit Online-Marketing erfolgreich bist«, das Mara und ich im Frühjahr veröffentlicht haben, ist ein wunderbares Beispiel dafür.

Ein Buch wirkt Wunder:

  • Deine Positionierung als Expertin ist ausgebaut.
  • Du bekommst laufend wertvolle Kontakte hinzu.
  • Du generierst laufend.
  • Du hast dein Branding gestärkt.
  • Du wirst noch besser in deinen Themen.
  • Du hast viel Spaß und Freude!
  • Du bist Autorin oder Autor!

 

Und ich?

Vielleicht fragst du dich: »Und ich. Kann ich das auch schaffen?«

Die Möglichkeiten sind alle da für dich. Das kann ich dir sagen.

Natürlich ist jeder Erfolg das Ergebnis von effektiver Planung und Umsetzung, ich könnte es auch Arbeit nennen. :)

Die erste und wichtigste Grundvoraussetzung ist, dass du beginnst.

 

Ein Sommer für dein Buch

Der häufigste Grund, warum Menschen ihr Buch gerade jetzt nicht schreiben ist »mangelnde« Zeit. Die Prioritäten sind oft anders gesetzt.

Im Sommer stimmt das für viele nicht. Zeitfenster gehen auf. Jetzt ist ein guter Moment, um mit dem Schreiben deines Buchs zu beginnen. Mara schreibt z.B. schon an ihrem 2. Buch und ich selbst arbeite auch meinem nächsten Buch.

Mara hat mich eingeladen, dich in den nächsten Wochen auf ihrem Blog zu begleiten – vielen Dank!

Ich lade dich ein, mir Schritt-für-Schritt auf diesem erprobten Weg zu deinem Buch zu folgen. Komm mit!

Was du mitbringen darfst ist dein Commitment, deine Bereitschaft und Entschlossenheit JETZT diese Gelegenheit anzunehmen.

Damit und mit einer Investition deiner Zeit kannst du am Ende dieses Sommer dein Buch geschrieben haben. Stell dir das ruhig ausführlich vor! Was dir das alles bringt.

Kindle_Lesen_Strand_web

 

Die Schritte zu deinem Buch

Wir beginnen gleich hier und heute. Das Thema deines Buchs zu finden ist der erste Schritt, durch den ich dich in diesem Artikel begleite.

Deine Ziele, deine ideale Leserin, dein optimaler Leser, Struktur und Aufbau des Buchs, Kreativtechniken und Schreibtipps folgen.

Ich stelle dir auch in jedem Artikel zusätzliche kostenlose Bonus-Ressourcen zur Verfügung – Ein Videotraining, in dem ich die Inhalte des Artikels vertiefe und Arbeitsblätter für deine Praxis. Melde dich gleich hier an und sichere dir das Bonusmaterial! So bleibst du dran.

Cover_EinSommerfürdeinBuch_web

 

Dein Buch als organischer Teil deines Business

Ich bin fest überzeugt, dass dein Buch ein organischer Teil deines Gesamtbusiness sein darf, damit du mit deinem Buch erfolgreich bist. »Unwiderstehlich Leben« ist da ein tolles Beispiel. Mit organischem Teil meine ich, dass du in dem Themenbereich schreibst, in dem du auch arbeitest.

Ich bin ein großer Fan von Kompetenz – und die kommt vom Tun. Egal, was du machst, wenn du es professionell, also regelmäßig, intensiv und gegen Bezahlung, machst, wirst du immer besser, immer kompetenter. Du mischt deinen Wissensinput mit praktischen Erfahrungen. So entwickelst du deinen eigenen Stil und schaffst dir die wichtigste Grundlage für dein Buch. Ja, ich bin mir sicher, du hast das schon getan.

Klar kannst du ein Buch auch nutzen, um neue Gebiete zu erschließen. Fang bei deinem ersten Buch mit dem Feld an, wo du dich etablieren willst oder schon etabliert hast, wo du dich auskennst, wo du Expertin bist.

 

Warum deine Zielgruppe so wichtig für dich ist.

Weil du deswegen mit deinem Buch erfolgreich bist, weil du es für sie schreibst. Du richtest dich klar und eindeutig an bestimmte Personen, deren Fragen du beantwortest, für deren Probleme du eine Lösung hast.

Alles ist auf sie ausgerichtet. Vom Inhalt des Buchs, dem Schreib- und Erzählstil bis zum Cover, dem Titel und der Buchbeschreibung.

Genau diese Menschen darfst du während des ganzen Prozesses vor Augen haben, mit ihnen darfst du in Interaktion kommen und bleiben. Ja, hier geht es um deine ideale Leserin, deinen idealen Leser.

Ich habe dir ein praktisches Beispiel für einen Leserinnenavatar als Bonus-PDF vorbereitet, du findest es auf der Ressourcenseite. Ja, diese Person wird deiner idealen Kundin, deinem idealen Kunden vermutlich seeehr ähnlich sein. Da du für dein Buch nur einen Ausschnitt aus deinem gesamten Business nimmst, darfst du hier noch »spitzer« werden :-)

 

Deine eigenen Ziele

Bevor du an das Finden und Auswählen deines Themas gehst, ist jetzt der richtige Moment, um dir für dein Buchprojekt klare und spezifische Ziele zu setzen.

Ich kann mir gut vorstellen, dass du das vielleicht auch schon getan hast. Und ich bin mir sicher, dass du da noch konkreter werden darfst. Auf der Ressourcenseite findest du das Zielmodell aus NLP, mit dem geht das noch leichter.

Je genauer, spezifischer und sinnlich-konkreter du dabei bist, desto leichter erreichst du deine Ziele. Achte darauf, dass dein Ziel selbst erreichbar ist.

 

In die Praxis – deine Aufgaben für die erste Woche

Um das Thema für dein Buch zu finden mach dir zwei Listen.

Eine Liste, wo du deine spezifischen Kompetenzen aufschreibst.

  • Was kannst du so richtig gut?
  • Welche Teilbereiche deines Business sind deine persönliche Stärke?
  • Was in deiner Tätigkeit macht dir am meisten Spaß?
  • Was funktioniert am besten in deinem Business?
  • In welchen Bereichen deines Business hast du die meisten Erfahrungen?
  • Was machst du am regelmäßigsten?

Natürlich ist deine Kreativität ohne Grenzen und du kannst so viele Punkte sammeln, wie dir einfallen.

Dann machst du eine zweite Liste, für die du deinen Leserinnenavatar brauchst.

  • Welche Probleme hat sie oder er?
  • Nach welchen Lösungen sucht er oder sie?
  • Was hat sie schon versucht, was nicht geklappt hat?
  • Womit beschäftigt er sich?
  • Welche Lösungen hast du für sie? (Für Probleme, wo sie auch weiß, dass sie sie hat! :) )
  • Wo braucht er Unterstützung, Information, Strategien?
  • Mit welchen Fragen kommt sie zu dir?

Im nächsten Schritt »legst« du die beiden Listen übereinander und vergleichst sie. In dieser Schnittmenge findest du das Thema deines Buchs.

 

Du bist dabei?

Was brauchst du noch, um zu beginnen diesen Sommer zum Sommer für dein Buch zu machen?

Du hast Fragen? Schreib sie mir als Kommentar zu diesem Kapitel!

Du suchst eine Community von Gleichgesinnten? Komm in die Facebook-Gruppe! 

Du willst das hören und sehen? Schau dir das Bonusvideo an!

 

Wie geht es weiter?

Du machst die Übungen für diese Woche und findest so dein Thema – in der nächsten Woche zeige ich dir Strategien, um dein Buch zu planen.

Dieser Plan macht dir das Schreiben und den Leserinnen das Lesen leichter. :)

Und ich verrate dir auch jetzt schon, dass es in der nächsten Woche ein Gewinnspiel geben wird.

Ich wünsche dir, dass du schöne Orte findest, um dein Thema zu finden – genieß den Sommer und mach ihn zum Sommer für dein Buch!

Herzliche Grüße und

be wonderful!

Tom

 

Tom Oberbichler ist Bestsellerautor & Buchmentor

Tom_Oberbichler_Autor_Buchmentor_Schreibtrainer

 

Tom macht Bücher. Tom schreibt Bücher und er begleitet Unternehmerinnen dabei ihr Buch erfolgreich zu schreiben, veröffentlichen und vermarkten.

Mit seinem beruflichen Hintergrund als Übersetzer und NLP- und Kommunikationstrainer beschäftigt sich Tom seit 3 Jahren intensiv mit dem Buchmarkt und hat mehrere Tausend Exemplare seiner Bücher verkauft.

Er unterstützt auch andere Autorinnen, wie Mara Stix, dabei ihr Buch zum Bestseller und zu einem wirksamen Marketingtool zu machen.

Tom lebt und arbeitet in Wien, am Genfer See und auf Teneriffa. Er bloggt und podcastet über Bücher und ebooks auf www.be-wonderful.at

 

Ich freue mich über deine Meinung!

8 Comments

  • Mike

    Reply Reply 7. Juli 2015

    Hi Tom,

    Ich sitze gerade an meinem Buch und da flattert mir dieser Artikel in mein Postfach. Auch ich möchte es diesen Sommer fertig bekommen. Zufall oder ein Wink, dass ich dieses Ziel nicht aus den Augen verliere :)

    Ich habe mich in die Liste eingetragen und lasse mich gern noch etwas inspirieren.

    Alles Gute,
    Mike

  • Tom Oberbichler

    Reply Reply 8. Juli 2015

    Hey Mike,

    das ist ja ein perfektes Timing! Ja, das ist ein ganz wichtiges Element, dein Ziel klar und deutlich vor Augen zu haben.

    Ich freue mich schon auf Erfolgsberichte von dir!

    Herzliche Grüße,

    Tom

  • Hey,

    Gratulation zu deinem ersten Buch! Habe es natürlich sofort gekauft und freue mich schon es zu lesen. Ich schreibe im Moment auch ein eBook zu einem ähnlichen Thema.

    Alles Liebe,
    Sebastian

Leave A Response

* Denotes Required Field