4 Dinge, die sich in deinem Leben ändern, wenn du deine authentische Stimme findest

20150405 Mara Imagebilder_-7

Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sich dein Leben ändert, wenn du deine authentische Stimme findest. Ich konnte mir das auch nicht ausmalen, wie das für mich sein würde. Ich habe mich in den letzten Monaten mit Hilfe von meinem spirituellen Lehrer von einer Dienstleisterin, die Produkte und Services verkauft zu einer Leaderin weiterentwickelt, die andere Menschen führt.

Und andere Menschen folgen dir nur, wenn du authentisch bist. Denn sie spüren sehr genau, ob du das wirklich ernst meinst und lebst, was du sagst oder ob es dir z.B. nur ums Geld geht.

Im Wesentlichen haben sich für mich 4 Dinge verändert, seit ich meine authentische Stimme gefunden habe und meine Botschaft regelmäßig nach außen kommunizieren.

Lies mehr im folgenden Artikel.

 

1. Du musst nie wieder verkaufen

Die erste große Änderung ist, dass ich nicht mehr verkaufen muss. Statt zu versuchen Menschen davon zu überzeugen, meine Produkte und Dienstleistungen zu kaufen, so wie früher, erzähle ich einfach meine Geschichte.

Ich erzähle meine Geschichte und führe durch Vorbildwirkung. Ich zeige auf, wie ein Leben ist, in dem ich frei von Limitationen und Glaubenssätzen bin und einfach meine Berufung lebe. Und wie viel Glück, Erfüllung und Freude ich dabei erfahre.

Und ich zeige einen Weg auf, wie andere Menschen das auch erreichen können.

Damit muss ich Geld nicht mehr hinterher laufen sondern Geld ist die „Nebenwirkung“ der Führung, die ich anbiete. Seit ich mich sehr intensiv mit mir beschäftige und dem, was ICH wirklich sagen und wie ICH mein Leben und die Welt verändern möchte, haben sich die Anzahl meiner Leser auf meinem Blog und auch meine Umsätze fast verdoppelt.

 

2. Du musst nie wieder hart arbeiten

Das Geniale dabei ist, dass ich dafür nicht hart arbeiten muss sondern ganz im Gegenteil. Dadurch, dass ich mich selber immer besser kennen lerne und mir immer klarer wird, was ich mit meinem Leben machen und wohin ich führen will, komme ich immer mehr in meine Kraft.

Mein Leben kommt immer mehr in Fluss, weil ich mehr und mehr meine Berufung lebe. Menschen glauben oft, dass es schwierig ist die eigene Berufung zu leben, aber das Gegenteil ist der Fall. Schwierig, hart und anstrengend ist es, die eigene Berufung NICHT zu leben. Das ist nämlich wie gegen die Strömung anzuschwimmen. Das Leben wird dann ein einziger Kampf.

Wenn du aber deiner wahren Bestimmung folgst, die dir übrigens niemand vorgeschrieben hat sondern, die aus deinem Inneren kommt, dann folgst du der Strömung und alles kommt dir mit Leichtigkeit entgegen. Die Folge ist, dass du nie wieder hart arbeiten musst.

 

3. Du findest deinen Tribe / Stamm

Stattdessen ziehst du die Menschen in dein Leben, die zu dir passen, also deinen Tribe oder Stamm. Das sind die Menschen, die eine ähnliche Berufung wie du haben und die dich bei deiner Lebensaufgabe unterstützen können und du sie.

Wenn du mehr zu dir kommst, dann kommst du auch mehr in diese Gemeinschaft. Es fühlt sich dann an, wie nach Hause kommen. Nach Hause zu dir. Und du fühlst dich nie wieder allein sondern hast starke, gesunde und kräftige Wurzeln, die dich halten, wenn du alle Abenteuer in deinem Leben lebst, von denen du immer geträumt hast.

 

4. Du lebst dein Leben als aufregendes Abenteuer

Das ist die vierte große Änderung in meinem Leben. Alle Dinge, die ich immer tun wollte, passieren jetzt. Ich reise um die Welt, bin 100% orts- und zeitunabhängig.

Höre auf, deine Wünsche und Träume immer nach hinten zu verschieben! Starte jetzt!

 

Meine Online Kurse und digitalen Produkte erlauben es mir, zu arbeiten was, wann, von wo und vor allem mit wem ich will. Statt wie früher meine Zeit gegen Geld zu tauschen und von Morgens bis Abends zu rackern, habe ich jetzt Zeit, um die Dinge zu tun, die ich immer tun wollte.

Mein erstes Buch ist fertig und wird ab 31. Mai bei Amazon zu kaufen sein. Mein zweites Buch ist schon in Planung. In weniger als einem Monat starte ich auf einen 2,5 Monate langen Road Tripp durch die USA.

Davor geht meine neue Webseite am 22. Juni um 09:00 Online. Ja, genau! Bei MaraStix.com wird alles neu. Denn mein Freund und Geschäftspartner Norbert macht eine komplett neue Webseite für mich.

Und im Oktober fliegen Norbert und ich nach Costa Rica und wir gehen zum Awesomness Fest.

It is all like a dream come true :-)

Vielen Dank, dass du mich auf dieser Reise begleitest und dass ich dich auf dieser Reise begleiten darf!

Deine,

Marastix

P.S.: Der Artikel hat dir gefallen? Melde dich unbedingt für meine E-Mail Updates an, damit du auch in Zukunft keinen Artikel versäumst!

P.P.S.: Warst du schon bei meinem Online Seminar “Wie du die Zeit-gegen-Geld Falle verlässt”?

Banner Mara Online Training 8.001

 

Ich freue mich über deine Meinung!

11 Comments

  • Stephanie

    Reply Reply 26. Mai 2015

    Liebe Mara

    auch dies ist wieder mal ein Artikel, der Deine Authentität wiederspiegelt und super gute Impulse gibt. Seitdem ich Deinen Blog entdeckt habe und ihm folge, hat sich auch bei mir sehr viel getan. Ich bin dabei mein Projekt zu verwirklichen, wobei mich sowohl die tollen Anleitungen von Norbert, wie auch Dein Inputs sehr unterstützen. Es ist, wie Du schreibst, toll endlich ähnlich dynamisch denkende Menschen zu treffen.
    Das ihr zum Awesomness Fest fahrt freut mich riesig für Euch und es spornt mich an, dies für mich als Ziel in 2016 zu formulieren!!!
    Es macht Freude Dich/Euch zu begleiten.

    Herzlichst
    Stephanie

    • Mara Stix

      Reply Reply 27. Mai 2015

      Vielen Dank Stephanie :-)

      Dann sehen wir uns ja vielleicht nächstes Jahr an einem wunderschönen Strand :-)

      Alles Liebe,

      Mara

  • Diana Rollke

    Reply Reply 26. Mai 2015

    Liebe Mara,

    dein Vorbild mach wirklich Mut, sein wahres Selbst nicht zu verstecken, sondern genau das auch in seinem Business herauszutragen! Und vor Allem auch uns an deiner inneren Entwicklung teilhaben zu lassen und damit erfolgreich zu sein. Es ist der größte Beweis dafür, welche Kraft darin steckt, völlig authentisch zu sein und die private und berufliche Person ineinander fließen zu lassen.

    Danke für dein inspirierendes Vorbild!

    Alles Liebe

    Diana

    • Mara Stix

      Reply Reply 27. Mai 2015

      Genau davon bin ich überzeugt. Dass wir uns nicht verstellen und verstecken müssen, um erfolgreich zu sein :-)

      Alles Liebe,
      Mara

  • Elisabeth Koch

    Reply Reply 26. Mai 2015

    Liebe Mara,
    als Stimmtrainerin freue ich mich ganz besonders über Deinen Artikel.
    Alle Deine Erfahrungen kann ich bestätigen.
    Eine trainierte Stimme ermöglicht ehrliches, kraftvolles und souveränes Auftreten.
    Und dies bedeutet Erfolg.
    Viele liebe Grüsse
    Elisabeth

    • Mara Stix

      Reply Reply 27. Mai 2015

      Das stimmt :-)

      Die Stimme kann allerdings auch geschrieben sein, wie in einem Blog-Artikel.

      LG,
      Mara

  • Nicole Sommer

    Reply Reply 26. Mai 2015

    Liebe Mara

    Erst einmal vielen Dank für dein SoSein und dein Engagement.

    Ich lese hier nun seit einigen Wochen mit und konnte mir am Anfang gar nicht so recht einen Reim darauf machen, warum ich mich in deinen Newsletter eingetragen hatte.

    Deine Beiträge und Podcasts haben mich immer wieder magisch angezogen. Dabei wollte ich doch gar kein Online-Business.

    Ich konnte es nicht so recht einordnen.

    Jetzt habe ich in den letzten Tagen beschlossen einen Blog zu eröffnen und den dann auszubauen, wenn ich soweit bin.
    Die Frage was und wie ich denn dort schreiben möchte, habe ich mir selbst beantwortet mit: „Eigentlich bin ich Geschichtenerzählerin, erzähle ich doch meine eigene Geschichte.“
    Also los und über Norberts Seite Tipps geholt und gerade eben meinen Blogzugang bestellt. Da dies alles ein wenig dauert, nochmal eben schauen was Mara denn so neues in ihrem Newsletter schreibt und siehe da:

    Zitat: „Statt zu versuchen Menschen davon zu überzeugen, meine Produkte und Dienstleistungen zu kaufen, so wie früher, erzähle ich einfach meine Geschichte.“

    Wieder einmal bekomme ich die Bestätigung vom Universum, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

    Danke für den wunderbaren Beitrag und die Botschaft, die für mich darin steckt.

    In diesem Sinne: Lebe das Leben, das dich glücklich macht!

    Liebe Grüße
    Nicole

    • Mara Stix

      Reply Reply 27. Mai 2015

      Liebe Nicole,

      genau so hat es bei mir auch angefangen vor einem Jahr.

      Ich habe einen Blog gestartet, weil ich meine Botschaft in die Welt bringen wollte und jetzt ein Jahr später ist ein Business daraus geworden :-)

      Viel Freude und Erfolg mit deinem Blog!

      Mara

  • Mara Stix

    Reply Reply 27. Mai 2015

    Danke dir!

    Und vielen Dank fürs Mitlesen :-)

  • Milena Klingel

    Reply Reply 2. Juni 2015

    toller Artikel !Vielen Dank und lg Milena

Leave A Response

* Denotes Required Field