5 Schritte zum Erfolg für Selbständige

summer-635247_640

Hinweise zum Erfolg als Unternehmer – wie du selbst ständig Geld verdienen wirst

Gastartikel von Raho Bornhorst

Immer mehr Menschen wollen selbstständig, unabhängig und frei sein, und am liebsten nebenbei mehr Geld verdienen. Wenn du das auch willst, solltest du die Gesetzmäßigkeiten verstehen und beachten, die den Erfolg in diesem Bereich regeln. Denn ohne sie wird es schwer. Sehr schwer – oder sogar schlicht unmöglich!

Schon während des Studiums (Wirtschaft und Psychologie) habe ich meinen Verlag für Meditations- und Erfolgstraining aufgebaut. Aber nach 12 Jahren war klar, dass ich mehr als sechsstellige Einnamen suchte, denn ich war nicht glücklich und erfüllt. Ich besuchte immer wieder Seminare, um zu erkennen, wie man innen und außen zugleich glücklich wird. Und wenn das geht: ob man das auch weitergeben kann.

Ich war viele Jahre im Ausland, bin zum spirituellen Lehrer mutiert und habe eher innere Weisheit als Geld angesteuert. Als ich 2010 wieder in Deutschland anfing, habe ich als Experte für Erfolgs-Training gelernt, anderen Menschen genau zu zeigen, wie man sofort, selbst und ständig Geld verdient. Nun bin ich schon seit 25 Jahren selbständig erfolgreich, also weiß ich, was ich kann. Und Mara Stix habe ich an nur einem Tag unterrichtet, bis sie gelernt hat, wie sie noch im gleichen Monat ihre Einnahmen verzehnfacht und fünfstellig verdient. 

Ich erkläre dir hier nun die 5 wichtigsten Grundlagen, um als Unternehmer selbst und ständig mehr Geld zu verdienen und weiter zu wachsen. Wenn du mehr verdienen willst, solltest du die folgenden Hinweise sehr ernst nehmen und umsetzen. Denn selbst wenn dir nur das Salz in der Suppe fehlen sollte, so dass sie nicht richtig schmeckt, wirst du nie mehr Erfolg haben ,sondern weiter stagnieren. Hörst du aber zu, und setzt du um, was ich dir ans Herz lege, wirst du stauen, wie schnell die Gesetze wirken.

 

Unternehmer-Gesetz 1: Jedes Unternehmen funktioniert und floriert nur dann, wenn der Verkauf funktioniert. 

Das heißt für einzelne Selbstständige: Du wirst nur dann Geld verdienen, wenn du verkaufen kannst!

Steigt dein Verkauf, wächst deine Firma.

Fallen die Umsätze, schrumpft das Unternehmen. So einfach ist das. Also lerne unbedingt und sofort (!) und am besten sehr gründlich, wie du dich und deine Angebote aus eigener Kraft viel leichter und besser verkaufen kannst. Wie? 

Investiere in ein Wochenendseminar oder Online-Training, in dem du das sofort lernst und benutzen kannst. Gehe mit der Haltung eines Unternehmers an dieser Aufgabe: Stecke Geld hinein und hole sehr viel mehr wieder heraus. Nimm dir vor, innerhalb von nur einer Woche deinen Einsatz für ein Seminar mindestens schon wieder verdient zu haben – oder ein Mehrfaches davon. Nimm dir vor, dass du es beherrschen willst, dass du zukünftig nie mehr nachdenken musst, ob du wohl verkaufen kannst. Denn DIES ist der häufigste Engpass bei Menschen, die selbst und ständig erfolgreich sein wollen. 

 

Unternehmer-Gesetz 2: Überwinde deine inneren Hindernisse! 

Egal ob du innerlich verbarrikadiert, emotional blockiert oder durch beziehungstechnische Mauern behindert wirst. Du musst sicherstellen, dass du hier einen Durchbruch erreichst! Vielleicht musst du stärker werden? Vielleicht musst du nur viel entschlossener handeln! Sehr wahrscheinlich aber musst du nur effektivere Werkzeuge für dein Ziel benutzen können. Aber du musst auf jeden Fall jede Mauer durchbrechen, die dich von einem guten und möglichen Ergebnis abhalten kann. Glaube und vertraue mir: Es liegt fast alles (!) in dir selbst begründet! Meisterst du den inneren Durchbruch hin zu der Einstellung, die dich zum Glück und Erfolg in der Selbstständigkeit führt, wirst du sehr schnell mehr Umsatz machen!

Wie das geht? Erstaunlich einfach! Du musst hemmungslos sein. Wie das geht? Auch relativ einfach: Du musst dich selbst hemmungslos lieben. Denn wenn du massiv und hemmungslos Liebe zur Wirkung bringst, werden auch alle anderen Dinge, die du tust und zum Einsatz bringst, von anderen Menschen willkommen geheißen, oder zumindest nicht für negativ gehalten oder gar blockiert. Liebe als energetisches Phänomen – und nicht missverstanden als emotionale Ereignisse – ist extrem effektiv, wenn man weiß, wie man sie frei macht und für sich wirken lässt. 

 

Unternehmer-Gesetz 3: Lerne von Profis in deiner Branche.

Mein Erfolgsrezept für ein mehrfach sechsstelliges Einkommen ist zu tun, was andere Menschen in deiner Branche auch tun. Vorher prüfe im Herzen, ob das, was du tun willst, dich lächeln lässt und so „cool“ ist, dass du auch gern dafür „kämpfen“ würdest. Mein Lieblings-Beispiel: Wenn ein Mensch Fahrrad fahren kann, kann es wahrscheinlich auch jeder andere Mensch. Aber JEDER muss das selbst lernen! Of Surfen oder Radfahren oder Geld verdienen. 

Suche dir einen Mentor, Lehrer oder Coach, der schon da ist, wo du hin willst. Manchmal geht das auch im Austausch, wenn du etwas anderes Wertvolles zu bieten hast, was ein Profi-Coach oder Erfolgstrainer von dir annehmen und nutzen kann. Aber mache dir unabhängig davon klar: Ganz besonders gute Dienste und herausragende Leistungen werden sehr gut bezahlt! Willst du sehr schnell vorankommen, bitte echte Profis um Hilfe. Dann lernst du es rasend schnell! Setze jeden kleinen Hinweis sofort und ohne Widerstand in die Tat um. Oft zeigt sich an der Bereitschaft, nötige Investitionen in ein Profi Training zu tätigen, ob man bereit bist, Know-how auf hohem Niveau in die Tat umzusetzen. Tust du das im Erfolgstraining bei einem Lehrer, der dich begeistert, den du liebst, wirst du sehr reich beschenkt!

 

Unternehmer-Gesetz 4: Mehr Dienen führt zu mehr Verdienen. 

Du musst lernen, anderen Menschen extrem konstruktiv und möglichst angenehm und auch bequem zu dienen. Solltest du einen Widerstand in dir spüren, eine Abscheu, oder gar Arroganz, anderen Menschen dienen zu müssen, dann wird es sehr schwer werden. Wenn du aber lernst, begeistert zu dienen, und ihnen EXTREMEN WERT als Dienste zu liefern, wirst du leicht und viel Geld verdienen.

Mehr Dienen führt zu mehr Verdienen. 

Also konzentriere dich zuerst immer auf etwas, mit dem du anderen Menschen deren empfundenen Nutzen und Gewinn extrem effektiv und schnell verbessern wirst. Lasse andere Dinge aus deinem Bauchladen weg! Mache zuerst nur eine einzige Sache, die du liebst und bei der deren Wert anderen Menschen sofort bewusst wird.

 

Unternehmer-Gesetz 5: Vergrößere deine Selbst-/Liebe!

Stärke und stabilisiere deine Liebe! Nähre deine Freude und fördere ein begeistertes Dienen! Vor allem: Vergiss dein Ego! Selbst wenn du schon halbwegs erfolgreich bist, sind doch die zusätzlichen Möglichkeiten und Chancen, die andere Menschen zu dir tragen, sehr stark davon abhängig, wie wenig du mit dem Ego im Wege stehst

Meine Anleitung als spiritueller Lehrer lautet:

Erhebe dein Herz, dein Innerstes, dein InnerChi (deine wesentliche Energie) über deinen rationalen Kopf!

Entscheide aus der neuen, ruhigen Zentriertheit heraus, was die wichtigen nächsten Schritte für dich sind. Dann beschließe, für die praktische Seite, alles zu tun, was nötig ist. Setze um, was dir deine Intuition sagt! Sei bereit, jederzeit und immer mehr zu lernen, was zu lernen ist, um als Unternehmer deinen Erfolg in die Welt zu tragen.

Fazit: Nutze alle fünf Schritte! Du wirst sehr schnell und dauerhaft Erfolg als Selbstständige/r haben. Sichere dir einen freien Platz im besten Marketing-Verkaufs-Training und besuche Webinare, die dir sagen, wie diese Schritte gehen! 

Und dann kommt es darauf an, dass du die nötige Balance in dir selbst findest! Wie beim Fahrradfahren oder Snowboarden: Du musst es selbst machen, selbst reden, selbst fragen, selbst Gespräche führen! Lerne zu führen! Am schnellsten natürlich durch ein praktisches Training von Mensch zu Mensch. Denn so machst du dein Bewusstsein frei von negativen Gefühlen und wirst jenseits überflüssiger Gedanken erfolgreich und kannst neue Ergebnisse erreichen.

 

Banner Mara Online Training 33.001

Ich wünsche dir von ganzem Herzen den Erfolg, den du verdienst!

Grins und Gruß, 

Raho

Ich freue mich über deine Meinung!

2 Comments

  • Sven

    Reply Reply 6. August 2015

    Hallo Raho,

    Danke für die tollen Tipps.

    Ich habe schon einige Videos mit dir gesehen, mit genauso inspirierenden Informationen.

    Gerade das Gesetz 4 wird ziemlich vernachlässigt. Viele Unternehmer(innen) haben dazu meist nur das Geld verdienen, Umsatz machen im Kopf. Das aber erst das Dienen und danach das Verdienen kommt, wird meist nicht richtig bemerkt.

    Viele Grüße,
    Sven

  • Thomas Reining

    Reply Reply 7. August 2015

    Hallo,
    ich kann Raho Bornhorsts Ausführungen nur zustimmen.Die Unternehmergesetze sind das A&O, egal in welchem Business.
    Fakt ist, Mensch und Rolle müssen zusammenpassen. Oftmals ist es jedoch so, dass Menschen keine Klarheit über ihre eigenen Potenziale haben, sich deshalb nicht trauen und nicht ins TUN kommen. Ich helfe Menschen diese Potenziale zu entdecken und mehr über eigene Stärken und Schwächen zu erfahren. Oftmals ist die eigene Lebensgeschichte oder das Realisieren einer Krise der erste Schritt. Wer dazu ein bisschen mehr erfahren möchte darf mich gerne unter http://www.gute-fuehrung-braucht-gespuer.de besuchen.
    Viele Grüße
    thomas

Leave A Response

* Denotes Required Field